Unser Verband

Über uns

Rad- und Kraftfahrerbund (RKB) „Solidarität“ Niedersachsen e. V.

ein Landesfachverband für den Rad-, Roll und Motorsport

 

Der RKB „Solidarität“ Niedersachsen e. V. wurde 1946 in Hannover gegründet und vertritt die Interessen der ihm angehörenden Sportlerinnen/Sportler sowie allen Vereinsmitgliedern aus den Bereichen des Rad-/Roll- und Motorsports gegenüber dem RKB „Solidarität“ Deutschland, dem Landessportbund Niedersachsen und den Kommunen.

Wir sehen unsere Aufgaben vor allem

  • in der Förderung des Rad-, Roll- und Motorsports
  • in der Förderung eines umweltverträglichen Rad- und Motorsports
  • in der Nachwuchsförderung
  • im Kampf gegen Doping
  • im Freizeit- und Breitensportbereich
  • in der Vertretung bei Verkehrsbehörden
  • in der Aus- und Fortbildung

Der RKB „Solidarität“ bietet vor allem den Hallenradsport (Kunstradsport, Radball, Radpolo) aber auch das Einradfahren nach IUF, den Rollsport und den Motorsport sowie das Radwanderfahren an.

Auch wird in unserem Landesfachverband das 6er Rasenradballspiel durchgeführt.

Damit bietet der RKB den Freunden des Rad-, Roll- und Motorsports ein vielfältiges Angebot.

In den Bereichen Leistungssport sowie Freizeit- und Breitensport bietet der RKB „Solidarität“ über seine Vereine ein auf alle Altersklassen und jede Altersstufe zugeschnittenes interessantes Angebot an alle Interessierte.

Was bietet der RKB „Solidarität“ Niedersachsen e. V. seinen Mitgliedern ?

Die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme am geregelten Sportbetrieb und an Veranstaltungen

  • Ausübung von Leistungssport
  • Freizeit- und Breitensport
  • Gewährleistung des Sportbetriebes
  • Beratung und Unterstützung durch qualifiziertes Fachpersonal
  • Ausbildung von Übungsleitern, Trainern und Kommissären
  • Unterstützung bei der Planung von Wettbewerben

 

Organisation und Abwicklung des Sportbetriebes

 

  • Organisation und Durchführung von Meisterschaften
  • Organisation und Durchführung von Radsportveranstaltungen
  • Terminabstimmung und Erstellen von Terminkalendern
  • Unterstützung der Sportvereine und Abteilungen
  • Interessenvertretung der RKB Vereine beim RKB „Solidarität“ Deutschland
  • Bereitstellung und Einteilung von Kommissären
  • Anwendung des Anti-Doping-Codes, der Sportordnung und der Reglements

 

Leistungsförderung sowie Betreuung im Nachwuchsbereich

 

  • Durchführung von Lehrgängen, Seminaren und Schulungen
  • D-Kaderbildung
  • Einrichtung und Betrieb von Trainingsstützpunkten
  • Trainingssteuerung zur Leistungsoptimierung
  • Beratung der Eltern in sportfachlicher Hinsicht
  • Kontakt zu Schulen

 

Abwicklung von verwaltungsmäßigen Angelegenheiten

 

  • Mitgliedschaften
  • Lizenzen
  • Genehmigungsverfahren
  • Versicherungen
  • Vereinsgründungen
  • Ehrungen

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RKB Solidarität Niedersachsen e.V.